Aktuelle News

Sponsor werden!

Header FCRohr Nachwuchs Rohr

Unsere Jugendabteilung finanziert sich über Mitgliedsbeiträge und über Fussballturniere, die unser Verein unter großem Aufwand vieler ehrenamtlicher Helfer durchführt. Diese Einnahmen reichen allerdings nur um die Fixkosten unserer Jugendarbeit zu decken.

Deshalb freuen wir uns, wenn sie uns bei der Beschaffung von Sportgeräten oder Sportbekleidung unterstützen. Jede Form der Unterstützung ist uns sehr willkommen. Sprechen sie uns an: wir sind sicher, dass wir mit ihnen gemeinsam eine geeignete Möglichkeit der Unterstützung vom FC Rohr finden werden, die auch Ihnen eine Werbebwert als Sponsor bietet. Vielleicht möchten sie ja auf den Trikots unserer Kinder werben.

Ihr Ansprechpartner in unserem Verein ist Martin Mayerhofer.

Cup Sensation nicht geschafft, Rohr verliert gegen Klingnau

Spielbericht Klingnau
Der FC Rohr wollte an den Sieg gegen Türkiyemspor anknüpfen und auch im Cup gegen den 2. Ligisten Klingnau für Furore sorgen.

Bereits nach wenigen Minuten verhindert Goalie Andreas Beutler mit einem klasse Reflex den frühen Rückstand. In der 7. Minute kann jedoch auch er nichts mehr ausrichten, als der Klingnauer Stürmer zum 0:1 einschob. Bereits 5 Minuten später erhöht der Gast auf 0:2. Wie schon beim ersten Tor startete der Klingnauer aus Abseitsverdächtiger Position. Die Rohrer konnten den Respekt gegenüber dem Oberklassigen auch weiterhin nicht ablegen und kamen kaum ins Spiel. In der 20. Minute erzielten die Gäste bereits ihr 3. Tor, nachdem Andreas Beutler einen Rückpass nicht kontrollieren konnte. Danach nahm der FC Klingnau etwas Tempo aus dem Spiel, kontrollierte aber das Geschehen nach wie vor. Noch vor der Pause war der FC Rohr zu einem Doppelwechsel gezwungen, was die taktischen Möglichkeiten von Trainer Michael Hermann einschränkten. Mit dem 0:3 gingen die Teams dann auch in die Pause.

Weiterlesen

Aggressiver Auftritt bringt dem FC Rohr den 1. Heimsieg

SpielberichtTuerkyemspor

Nach dem Punktgewinn auswärts in Villmergen wollte die Mannschaft nun auch Zuhause gegen Türkiyemspor punkten. 

Der FC Rohr spielte von Beginn an ein aggressives Pressing, griff den Gegner früh in der eigenen Platzhälfte an. Dies brachte den gewünschten Erfolg, die Gäste kamen in der Anfangsphase kaum ins Spiel und verloren viele Bälle bereits im Spielaufbau. Somit kam das Heimteam früh zu guten Chancen. Es dauerte dann auch nicht lange, bis diese genutzt werden konnten. Bereits in der 7. Minute schob Jona Siwecki nach einem sehenswerten Spielzug zum 1:0 ein. Zehn Minuten später war es wieder Jona Siwecki, der die Rohrer 2:0 in Führung brachte. Daraufhin liess das Heimteam etwas nach und somit kamen die Gäste etwas besser ins Spiel. Beide Teams spielten nun bis zur Pause auf Augenhöhe, ein weiterer Treffer fiel jedoch nicht. Somit gingen die Rohrer mit einer 2:0 Führung in die Pause.

Weiterlesen

Zustand Sportanlage Winkel

Information der Fachstelle Sport - Aarau

Wie Sie vermutlich bereits bemerkt haben, ist die Bespielbarkeit des Hauptplatzes (A) auf der Sportanlage aktuell nicht gut d.h. der Untergrund in einem eher schlechten Zustand. Gründe dafür sind hauptsächlich die Folgen der aussergewöhnlichen Hitzeperiode in den vergangenen Sommermonaten und damit die langandauernde Trockenheit.
einteilungsplan saison

Weiterlesen
 
 

News

Aktuelle News

wer ist online

Aktuell sind 307 Gäste und keine Mitglieder online

Jobs

Die Anzahl Kinder und Jugendlicher, welche in unserem Verein Fussball spielen, steigt ständig. Um auch in Zukunft eine optimale Betreuung sicherstellen zu können, suchen wir für den Bereich Breitenfussball (Kinderfussball):
Schiedsrichter Trainer